Loading...
LANDWIRTSCHAFT2019-01-08T20:57:25+00:00

HERMANNSHOF

Landwirtschaft

Die Tiere und Feldfrüchte

Im Zuge der Hofübergabe auf die nächste Generation wurde die Landwirtschaft auf dem Hermannshof 1988 auf biologisch-dynamische Wirtschaftsweise umgestellt. Die Menschen der Umgebung erfreuen sich seither an einem reichhaltigen Sortiment von Kartoffeln, Moormöhren und Getreide, bis hin zu Feingemüse, Rindfleisch und Wurstwaren.

Seit September 2017 bewirtschaftet Till Paulick mit seiner Familie den Hof. Er bildet Lehrlinge sowohl für die staatliche als auch für die freie Ausbildung aus. Zur Zeit gibt es zwei Ausbildungsplätze sowie Betätigungsmöglichkeiten für Praktikanten.

Neben der täglichen bäuerlichen Arbeit finden auch pädagogische Erlebnistage wie das Kartoffelfest des Waldorfkindergartens und das Säen und Ernten von Getreide mit den Schülern der Eliasschule ihren Platz. Neu auf dem Hof ist seit 2018 eine fröhliche Hühnerschar, die auf der grünen Wiese herumspaziert und frische Eier für den Wochenmarkt produziert.

Till Paulick

Hermannshof
Wümme 5 ∙ 21255 Wistedt
✆ 01578/2033122
tillpaulick@gmx.de

DE – ÖKO – 022